Web Design
Gärtnermeister

Eine Erfahrung von 40 Jahren im Gartenbau

Beginn der Lehre 1976 - 2016
1987 Prüfung zum  Gärtnermeister

Gärtnermeister im Berufszweig, Friedhofsgärtnerei,  an der Lehr- und Versuchsanstalt für Gartenbau in Essen. Nordrhein Westfalen

 

  Bild00005

Die letzte Ruhestätte eines jeden Menschen sollte würdig und ansehnlich anzuschauen sein. Für die fachliche Ausgestaltung einer Grabstätte stehen wir als Friedhofsgärtner mit Rat und Tat gerne zur Verfügung.
Friedhof ist auch eine Stätte der Besinnung und Begegnung !
Mit viel Sorgfalt werden die letzten Ruhestätten der Menschen gepflegt. Blumen und Pflanzen sind Ausdruck von Dankbarkeit und Treue

Ein herzliches Dankeschön für das entgegengebrachte Vertrauen

 allen meinen Kundinnen  und Kunden !

Über den verschneiten Rasen zu laufen vermeiden. Der verdichtete Schnee braucht länger, bis er  abgetaut ist. Nach dem Auftauen sind die nassen Rasenfächen  auch tabu. Die Graswurzeln leiden unter dem Druck und der Boden wird verdichtet.

Eine isolierende Schicht bildet der Schnee und die Pflanzen leiden dadurch wesentlich weniger  als bei Kahlfrost. Zweige und Äste können auch recht viel Schnee tragen, solange er trocken ist. Er muss daher nicht abgeschüttelt  werden! Nur wenn er pappig und schwer wird, können Sie ihn dort, wo  Bruchgefahr besteht, vorsichtig entfernen.

  Bodenprobe erstellen lassen.

 

[Gärtnermeister] [Impressum] [Grabpflege] [Pflanzenschutz] [Bilder von Teichanlagen] [Bilder von Floristik] [Bilder von Gartenanlagen] [Bilder von Gartenanlagen] [Bericht im P6 Magazin] [Teilnahme an Seminaren]